Was sagt eigentlich das I Ching zu….

…. Angela Merkels Politik, respektive die Politik der offenen Grenzen, die nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa spaltet? Wer wie ich ein Fan der alten chinesischen Mythologie ist kommt um das rd. 5000 Jahre alte Buch I Ging nicht herum. Es kann sowohl normal gelesen als auch als Orakel verwendet werden.

[Continue Reading…]

Was passiert am 23. September 2017?

Am 23. September ist es (mal wieder) soweit: Ein weiterer Tag, der nicht selten mit dem jüngsten Tag bzw. gar dem Weltuntergang in Verbindung gebracht wird. Tatsächlich sprechen die Juden davon, dass an diesem Tag ihr Messias zurückkehren wird. Und auch die Bibel greift die „Sternenkonstellation“ dieses Tages auf:

„Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: ein Weib, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone mit zwölf goldenen Sternen. Und sie war schwanger und schrie in Kindesnöten und hatte große Qual zur Geburt.“   (Offenbarung 12, 1-2)

Doch was hat es mit diesem Datum genau auf sich?

[Continue Reading…]

Wieder da…

… und vielleicht habe ich auch ein paar gute Geister mitgebracht. 😉 

Ja, ich weiß, ich war hier lange aus Zeitgründen nicht anwesend. Doch jetzt melde ich mich wieder zurück – hier im Blog und zurück aus der Schweiz, wo ich zu Pfingsten an einem Tarotkongress teilnahm und einen Vortrag zum Thema „Tarot gestern und heute – von der Wahrsagung zu lösungsorientierten Beratung“ hielt.[Continue Reading…]

Immer einen Schritt voraus: „After Tarot“

Kartendecks, die an das bekannte und meist benutzte Rider-Waite-Deck angelehnt sind, gibt es zahlreiche. Fast alle bedienen sich der Symbolik dieses legendären Decks und die Illustrationen wurden zum Teil komplett übernommen. Auch gibt es bereits einen Tarot, der versucht, den Rider-Waite-Tarot aus einer ganz neuen Perspektive zu zeigen, es handelt sich hier um den  2003 erschienene  Vice-Versa-Tarot (engl.: „New Vision Tarot“); die Bilder zeigen die herkömmlichen Illustrationen von hinten und beleuchten somit die Grundbedeutungen aus einer vollkommen neuen Perspektive.

Nun ist vor Kurzem ein neues Deck erschienen: Das „After Tarot“ mag zwar für den deutschsprachigen Raum nicht unbedingt einen wohlklingenden Namen haben, doch dieses „after“ steht für nichts anderes als „danach“, „hinterher“ oder „später“. Das heißt, dass diese Karten also noch einen Schritt weiter gehen, indem sie nicht nur die herkömmliche Situation abbilden, sondern zeigen, was danach passieren könnte.[Continue Reading…]

Sind Sie eine Schwertkönigin?

schwerkoenigin-1Die Königin der Schwerter – jene Herrscherin über das Reich, dem das Luftelement  zugeordnet wird – polarisiert: Wird sie in sehr alten Tarotbüchern noch als „hochanständig“ bezeichnet, sagt man ihr heute Kühle und Reserviertheit nach. Eteilla und auch noch Frank Glahn brachten die Königin der Schwerter mit „Witwenschaft“ in Verbindung, also mit einer Frau, die für damalige Verhältnisse einsam, vielleicht sogar vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen war. Diese eigenwillige Interpretation scheint für heutige Verhältnisse eher befremdlich, ebenso sehr einseitig und engstirnig. Doch sowohl die eine als auch die andere Betrachtungsweise hat ihre Berechtigung, es ist nur wichtig, sie neutral und kulturunabhängig zu betrachten. [Continue Reading…]

„Supermond“ am 14. November

supermondDann hoffen wir mal, dass das Wetter mitspielt, denn ein ähnliches Spektakel hatten wir zuletzt 1948…  [Continue Reading…]

November

novembervoegelEs ist November, die Skorpionphase, in der die Nächte merklich länger werden. Symbolisch gesehen verlässt die Sonne die obere Welt und zieht sich für die kommenden fünf Monate zurück – jene Zeit, die hierzulande als unwirtlich gilt und uns deshalb zur Industrienation werden ließ. Die Bäume bleiben kahl, die Pflanzen tot und alles wirkt ziemlich trostlos. Früher ging es während dieser Zeit um das blanke Überleben.[Continue Reading…]

Der Höhenflug des Heiko M.

MaasWieder Mal Zeit für eine Zwischennotiz: Angesichts der aktuellen Berichtserstattung habe ich beschlossen, einen kurzen Blick auf das Horoskop von Heiko Maas zu werfen. Mehr als den Geburtstag und -ort konnte ich nicht in Erfahrung bringen, was nicht weiter tragisch ist. Ich habe auch nicht länger gesucht, um eine etwaige Uhrzeit zu finden aus folgenden Gründen: Erstens gibt es (zumindest für mich) interessantere  Personen, deren Arbeit es wirklich wert ist, astrologisch zu untersucht zu werden, um vielleicht auch eine eventuelle Bestimmung oder höhere Aufgabe daraus abzuleiten. Zweitens ist das Horoskop, für das ich den zeitlichen Mittelwert genommen habe, aussagekräftig genug:

[Continue Reading…]

Zum Tode von Guido Westerwelle

westerwelle864-dpaBetroffen gemacht hat mich die Nachricht sehr – dennoch hat sie mich keinesfalls überrascht. Zu hartnäckig war das Schweigen um ihn, seit er Anfang Dezember einen Fernsehauftritt kurzfristig und offiziell wegen Medikamentenumstellung absagen musste. Hier ein kleines astrologisches und politisches Profil. [Continue Reading…]

Frühlingsanfang ~ Ostara

Frühling-2Es ist wieder Frühlingsanfang. Die Sonne (fälschlicherweise oft „Sternzeichen“ genannt) wandert von den Fischen in den Widder. Traditonell stehen die Fische für das Ende, während der Widder den Anfang aller Dinge markiert.  Deshalb galt der 21. März in älteren Kulturen und Mysterienschulen als Neujahrstag.

Die alten Germanen feierten um den 20. März das Fest „Ostara“, das der gleichnamigen Göttin gewidmet war. Ostara wurde als die Göttin der Fruchtbarkeit, des Ackerbaus und des Frühlings verehrt. Als Fruchtbarkeitssymbole galten Eier und ein Kaninchen. [Continue Reading…]

ThumbSniper-Plugin by Thomas Schulte