Wieder da…

… und vielleicht habe ich auch ein paar gute Geister mitgebracht. ūüėȬ†

Ja, ich wei√ü, ich war hier lange aus Zeitgr√ľnden nicht anwesend. Doch jetzt melde ich mich wieder zur√ľck – hier im Blog und zur√ľck aus der Schweiz, wo ich zu Pfingsten an einem Tarotkongress teilnahm und einen Vortrag zum Thema „Tarot gestern und heute – von der Wahrsagung zu l√∂sungsorientierten Beratung“ hielt.[Continue Reading…]

„Supermond“ am 14. November

supermondDann hoffen wir mal, dass das Wetter mitspielt, denn ein √§hnliches Spektakel hatten wir zuletzt 1948… ¬†[Continue Reading…]

Der Höhenflug des Heiko M.

MaasWieder Mal Zeit f√ľr eine¬†Zwischennotiz: Angesichts der aktuellen Berichtserstattung habe ich beschlossen, einen kurzen Blick auf das Horoskop von Heiko Maas zu werfen. Mehr als den Geburtstag und -ort konnte ich nicht in Erfahrung bringen, was nicht weiter tragisch ist. Ich habe auch nicht l√§nger gesucht, um eine etwaige Uhrzeit zu finden aus folgenden Gr√ľnden: Erstens gibt es (zumindest f√ľr mich) interessantere ¬†Personen, deren Arbeit es wirklich wert ist, astrologisch zu untersucht zu werden, um vielleicht auch eine eventuelle Bestimmung oder h√∂here Aufgabe daraus abzuleiten. Zweitens ist das Horoskop, f√ľr das ich den zeitlichen Mittelwert genommen habe, aussagekr√§ftig genug:

[Continue Reading…]

Fr√ľhlingsanfang ~ Ostara

Fr√ľhling-2Es ist wieder Fr√ľhlingsanfang. Die Sonne (f√§lschlicherweise oft „Sternzeichen“ genannt) wandert¬†von den Fischen¬†in den Widder. Traditonell stehen die Fische f√ľr das Ende, w√§hrend der Widder den Anfang aller Dinge markiert. ¬†Deshalb galt der 21. M√§rz in √§lteren¬†Kulturen und Mysterienschulen als Neujahrstag.

Die alten Germanen feierten um den 20. M√§rz das Fest „Ostara“, das der gleichnamigen G√∂ttin gewidmet war. Ostara wurde¬†als die G√∂ttin der Fruchtbarkeit, des Ackerbaus und des Fr√ľhlings verehrt. Als Fruchtbarkeitssymbole galten Eier und ein Kaninchen.¬†[Continue Reading…]

Das Lied der Linde

LindeIm Hinblick auf die momentane politische Situation befassen sich immer mehr ¬†Menschen¬†mit Propheten und Vision√§ren. Besonders¬†der als Hellseher bekannte Alois Irlmaier findet in der j√ľngsten Zeit mehr und mehr Aufmerksamkeit. Allerdings m√∂chte ich diesen Eintrag¬†dem¬†„Das Lied der Linde“ ¬†widmen, welches in diesem Zusammenhang nicht minder interessant ist, aber noch weitgehend unbekannt.

[Continue Reading…]

„Wir schaffen das“. Zum Horoskop von Angela Merkel

ONLINE-2-Mit der Durchhalteparole „Wir schaffen das“ versucht die Bundeskanzlerin offensichtlich, die Bev√∂lkerung¬†zur beruhigen und zu beschwichtigen – schlie√ülich k√∂nnten die W√§hler ja zur „populistischen“ AfD abwandern. Doch abgesehen davon, dass ich mir die Frage stelle, warum von „wir“ die Rede ist (denn das Volk wurde ja nie gefragt, ob es mit der jetzigen Asylpolitik einverstanden ist), habe ich so meine Zweifel, wenn ich mir das Horoskop von Angela Merkel ansehe. Ich will nicht behaupten, dass ihr Geburtsradix das Endresultat ihrer heutigen Politik offenbart – dennoch zeigt es an, was der gesunde Menschenverstand bereits erahnen l√§sst: Wir schaffen das mit gro√üer Wahrscheinlichkeit nicht und Angela Merkel st√∂√üt jetzt schon an ihre Grenzen.

(Bild: ein SED-Wahlplakat von 1981, Quelle: Welt online). 

[Continue Reading…]

Nach der Sommerpause…

IMG_0454So, jetzt habe ich schon so lange nichts mehr geschrieben. Der letzte Beitrag war zur Sommersonnenwende und eigentlich w√§re jetzt schon wieder eine Legung zur Herbstzeitlosen f√§llig. ūüėČ Doch die l√§ngere Pause war nicht umsonst und es gibt auch ein paar Neuigkeiten.

[Continue Reading…]

Abschied vom Tier / –†–į—Ā–ļ–Ľ–į–ī –ĺ –ī–ĺ–ľ–į—ą–Ĺ–Ķ–ľ –Ņ–ł—ā–ĺ–ľ—Ü–Ķ

8971_2Vielen Dank an Tamta aus Litauen, die meinen Beitrag „Legemethode: Abschied vom Tier“ ins Russische √ľbersetzt hat und somit einen konstruktiven¬†Ideenaustausch mit den litauischen und russischen Tarotfreunden erm√∂glicht. ūüôā <3

[Continue Reading…]

In Memoriam: Benjamin (26.12.2000, 21.55 Uhr – 21.03.2015, 17.55 Uhr)

benni3.201006Heute morgen, kurz bevor ich aufwachte, tr√§umte ich, dass ein junger Mann an meinem Bett stand, der unseren Kater Benjamin in seinen Armen¬†hielt und streichelte. Der junge Unbekannte hatte dunkle, kurzgeschnittene Haare und ein freundliches Gesicht und schien sich dar√ľber zu freuen, eine Katze zu haben. Dann drehte er sich um¬†und ging er einfach mit ihm weg.

Benjamin ist heute am Abend unerwartet, aber friedlich eingeschlafen. [Continue Reading…]

Artikel von Tarotpedia nun auch auf Russisch

F√ľr meine¬†Russisch sprechenden Besucher:¬†Einige Artikel von Tarotpedia.de sind jetzt auch in Russisch lesbar! [Continue Reading…]

ThumbSniper-Plugin by Thomas Schulte