Horoskop zum Zeitpunkt der Schließung der Wahllokale

2016-03-13Noch anderthalb Stunden bis zur Schließung der Wahllokale in den Bundesländern Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz. Auch wenn ich in den letzten Wochen ein bisschen schreibfaul war, hier noch in den letzten Minuten meine Meinung:

Politik und Medien „warnen“ uns ja schon seit geraumer Zeit, dass diese Wahlen die Parteienlandschaft in Deutschland „dramatisch verändern“ könnte – doch vielleicht ist das für viele Menschen innerhalb der Bevölkerung die lang ersehnte Veränderung, von der etablierte Parteien nichts wissen wollen? Sicher, die „AfD“ mag eine ernsthafte Bedrohung sein, da sie tatsächlich eine Alternative innerhalb der propagierten Alternativlosigkeit sein dürfte. Wir werden sehen, hier dazu die astrologischen Konstellationen:

1) Sonne Opposition Jupiter und das sehr Nahe an der AC/DC-Achse – könnte den Unterschied bzw. Polarität zwischen Regierenden (Sonne) und Nation (Jupiter) hinweisen. Jupiter beschreibt außerdem noch Wohlstand einer Nation und soll auf der mundanen Ebene für das kollektive Unbewusste stehen. Er steht nah am Aszendenten, noch im 12. Haus und bildet eine Konjunktion mit dem nördlichen Mondknoten. Interessant ist übrigens auch das Quadrat der Sonne zum MC. Bei einem Menschen würde dies auf Schwierigkeiten/Probleme im Beruf bzw. der Karriere hinweisen, hier scheint es die Regierung zu betreffen.

2) Weitere Opposition von Mond und Mars, die in den kommenden Tagen noch exakter wird, wenn der Mond in die Zwillinge geht. Diskrepanz zwischen Volk (Mond) und Miliär/Gewalt (Mars)? Klar ist, dass Mars der „Kriegsplanet“ ist, er kann aber auch für innere Unruhe stehen. Immerhin bekommt Mond im Moment noch ein Trigon von der Sonne, was die Sache noch ein wenig harmonisiert und auch auf Übereinstimmung hinweist.
 
3) Das Quadrat zwischen Pluto und Uranus begleitet uns ja schon seit einigen Jahren und hat uns auch schon lange Unruhen im Bereich Politik, Weltgeschehen und Umwelt beschert und es spielt heute natürlich auch eine interessante Rolle. Im Horoskop zum Zeitpunkt der Wahllokal-Schließung befindet sich Pluto im 4. Haus (das für Heimat steht) und Uranus in 8 (Transformationen, Krise). Auch der langjährige Aufenthalt Plutos im Steinbock sollte dabei nicht unterschätzt werden, weist er doch daraufhin, dass alte Strukturen und Sicherheiten zusammenbrechen. 

4) Ich arbeite grundsätzlich auch mit den Asteroiden und diesbezüglich fällt auf, dass Pallas Athene so ziemlich „abgehängt“ erscheint. Pallas Athene steht für politische Aktivitäten bzw. für Politik als solches sowie den Kampf für Gerechtigkeit. „Abgehängt“ deshalb, weil sie kaum Planeten aspektiert bis auf das Sextil zu Saturn im Schützen, der gleichzeitig durch sein derzeitiges Quadrat zu Neptun auf die Diskrepanz zwischen Ideal und Wirklichkeit hinweist, mit der nicht nur die deutsche Nation, sondern der ganze europäische Kontinent konfrontiert wird. Ebenso bekommt Pallas Athene ein Sextil von Uranus – hier spiegelt sich der vorhandene Wunsch nach Befreiung wider, vielleicht wird auch ein kleiner Befreiungsschlag angezeigt? Uranus ist schließlich der Planet der Revolution und mit seinem langjährigem Quadrat zu Pluto zeigt er an, dass hier schon länger etwas köchelt. Die Nebenaspekte, die Pallas Athene bildet, sind gradgenau und deshalb Erwähnng wert: ein Quinkunx (so genannter „Sehnsuchtsaspekt“) zu Jupiter am Aszendenten – hier ist wieder das Volk bzw. der Wohlstand, aber auch die Werte einer Nation angesprochen. Ebenso empfängt Pallas Athene ein Halbsextil von Pluto im Steinbock. Hier bleibt festzuhalten, dass Pallas Athene offensichtlich sowohl von Pluto als auch von Uranus Unterstützung in Form von harmonischen Aspekten erhält – ausgerechnet von beiden Planeten, die seit ein paar Jahren durch das Quadrat „in Konkurrenz“ stehen und für entsprechend Spannungen sorgen.

Natürlich sind diese Aspekte nicht der Weisheit letzter Schluss. Was auf alle Fälle noch hinzugezogen werden sollte, sind die derzeitigen Transite und natürlich auch das Horoskop von Angela Merkel.
ThumbSniper-Plugin by Thomas Schulte